Best Udo Jürgens Songs

17 Best Udo Jürgens Songs (list with chords & lyrics)

Want to find the most awesome Udo Jürgens tracks ever made? Brilliant! You’ve landed on the right website. Here’s our list of the most exceptional Udo Jürgens songs for you to check out asap!

We have put together the best songs with lyrics plus chords – so feel free to sing and play along to these classics too!

Ich War Noch Niemals In New York

Ich War Noch Niemals In New York Guitar Chords & Lyrics
[Verse 1]
 
    A                   C
Und nach dem Abendessen sagte er,
               D                     E
lass mich noch eben Zigaretten holen geh'n.
    A                           C
Sie rief ihm nach: Nimm Dir die Schlüssel mit.
    D                                E
Ich werd inzwischen nach der Kleinen seh'n.
 
   F#m                  C#m
Er zog die Tür zu, ging stumm hinaus,
    F#m       C#m
ins neonhelle Treppenhaus.
D                  E                A
Es roch nach Bohnerwachs und Spießigkeit.
    F              C          F                      C
Und auf der Treppe dachte er, wie wenn das jetzt ein Aufbruch wär.
F                  G              E
Ich müsste einfach geh'n für alle Zeit
         A
für alle Zeit.
 
 
[Chorus]
 
A            D              E                  C#m         F#m
Ich war noch niemals in New York, ich war noch niemals auf Hawaii.
               Bm            E              A
Ging nie durch San Francisco in zerriss'nen Jeans.
             D              E                  C#m             F#m
Ich war noch niemals in New York, ich war noch niemals richtig frei.
          Bm                 E             A        C D E
Einmal verrückt sein und aus allen Zwängen flieh'n.
 
 
[Verse 2]
 
    A                      C
Und als er draußen auf der Straße stand,
            D                                E
da fiel ihm ein, dass er fast alles bei sich trug.
    A                         C
Den Pass, die Euroschecks und etwas Geld,
    D                                E
vielleicht ging heute abend noch ein Flug.
 
   F#m                     C#m          F#m               C#m
Er könnt' ein Taxi nehmen, dort am Eck. Oder Autostop und einfach weg.
    D                E            A
Die Sehnsucht in ihm wurde wieder wach.
F                    C             F                 C
Noch einmal voll von Träumen sein, sich aus der Enge hier befrei'n.
F              G               E                     A
Er dachte über seinen Aufbruch nach, seinen Aufbruch nach.
 
 
[Chorus]
 
A            D              E                  C#m         F#m
Ich war noch niemals in New York, ich war noch niemals auf Hawaii.
               Bm            E              A
Ging nie durch San Francisco in zerriss'nen Jeans.
             D              E                  C#m             F#m
Ich war noch niemals in New York, ich war noch niemals richtig frei.
          Bm                 E             A        C D E
Einmal verrückt sein und aus allen Zwängen flieh'n.
 
 
[Verse 3]
 
     F#m            C#m                F#m              C#m
Dann steckte er die Zigaretten ein und ging wie selbstverständlich heim.
D                       E                    A
Durchs Treppenhaus mit Bohnerwachs und Spießigkeit.
    F                    C                 F             C
Die Frau rief: "Mann, wo bleibst Du bloß, 'Dalli, Dalli' geht gleich los."
F                         G                    A
Sie fragte: "War was?" - "Nein, was soll schon sein."
 
 
[Chorus]
 
A            D              E                  C#m         F#m
Ich war noch niemals in New York, ich war noch niemals auf Hawaii.
               Bm            E              A
Ging nie durch San Francisco in zerriss'nen Jeans.
             D              E                  C#m             F#m
Ich war noch niemals in New York, ich war noch niemals richtig frei.
          Bm                 E             A        C D E
Einmal verrückt sein und aus allen Zwängen flieh'n.
Show more

Liebe Ohne Leiden

Liebe Ohne Leiden Guitar Chords & Lyrics
Capo: 3rd fret

[Verse 1]
 
       Am                Dm                 E                Am
1. Die Zeit ist um, die uns verband, ich weiß, dass du es fühlst,
        Am                  Dm                  G                C
    so geh ich jetzt, auch wenn du mich, noch gern beschützen willst.
          A                    Dm             G                   C     E
    Dein Leuchtturm steht nun anderswo, und nicht mehr hier bei dir.
         Am               Dm                  E                    Am   A
    und auf dem Weg zum eignen Licht, komm sag, was wünschst du mir.
 
[Chorus 1]
 
                Dm           Gm                A               Dm
Ich  wünsch dir Liebe ohne Leiden, und eine Hand, die deine hält,
                Dm          Gm                    C                 F
ich wünsch dir Liebe ohne Leiden, und dass dir nie die Hoffnung fehlt.
               D           Gm                    C                   F   A
Und dass dir deine Träume bleiben, und wenn du suchst nach Zärtlichkeit,
            Dm              Gm           A              Dm
wünsch ich dir Liebe ohne Leiden, und Glück für alle Zeit.  
 
      Gm      C     F   Dm    Gm    A    Dm
    Düdüdüdüd....
 
[Verse 2]
 
       Am                  Dm                     E               Am
2. Du bleibst zurück und stehst an sich, recht fest in deiner Welt,
         Am                    Dm               G                C
    und doch tut’s gut, wenn irgendwer, auch mir die Daumen hält.
       A                     Dm                G              C       E
    So sag ich "Ciao", doch bitte schau noch einmal hinter dich,
        Am                 Dm              E                    Am    A
    und lach mich an und sage mir, was  ist dein Wunsch für mich.
 
[Chorus 2]
 
                Dm           Gm                A               Dm
Ich  wünsch dir Liebe ohne Leiden, und eine Hand, die deine hält,
                Dm          Gm                    C                 F
ich wünsch dir Liebe ohne Leiden, und dass dir nie die Hoffnung fehlt.
               D           Gm                    C                   F    A
Und dass dir deine Träume bleiben, und wenn du suchst nach Zärtlichkeit,
            Dm              Gm           A              Dm
wünsch ich dir Liebe ohne Leiden, und Glück für alle Zeit.  
 
 
      Gm    C    F    Dm    Gm    A    Dm
Düdüdüdüd..... (4x)  …
Show more

Vielen Dank Für Die Blumen

Vielen Dank Für Die Blumen Guitar Chords & Lyrics
[Intro]
C . F F/F# | G G/G# Am D/F# | C G Am F | C . G C |
 
[Refrain]
C                   B
Vielen Dank für die Blumen,
C                         A7
vielen Dank, wie lieb von Dir,
 
[Bridge]
G11                 G7(#11)       G6
manchmal spielt das Leben mit Dir gern Katz und Maus,
B                             Cmaj7
immer wird's das geben, einer der trickst Dich aus,
 
[Refrain]
C                   B
Vielen Dank für die Blumen,
C                         A7
vielen Dank, wie lieb von Dir,
 
[Bridge]
   F           D7/F#          C
es blühen rote Rosen und sind nur Souvenier,
   F          D7/F#           C           A7
es blühen die Mimosen wie ein Lächeln von Dir,
 
   F                D7/F#        C           A7
es blühen Herbstzeitlosen, sagen tröstend zu mir,
    D7                               G
was macht das schon, wenn ich einmal verlier'.
 
[Refrain]
C                   B
Vielen Dank für die Blumen,
D7     G                  C C7 | F D7/F# | C . .G | C
vielen Dank, wie lieb von Dir,
 
[Outro]
C . F F/F# | G G/G# Am D/F# | C G Am F | C . G C |
Show more

Griechischer Wein

Griechischer Wein Guitar Chords & Lyrics
Capo: 1st fret

[Intro]
Bm   G A D
F#7  Bm
 
 
[Verse 1]
          Bm                                        G    A     D
Es war schon dunkel, als ich durch Vorstadtstrassen heim-wärts ging.
           D                                            G   A
Da war ein Wirtshaus aus dem das Licht noch auf den Gehsteig schien.
Bbdim           Bm               F#m7                 Bm
      Ich hatte Zeit und mir war kalt, drum trat ich ein.
 
          Bm                               G      A   D
Da sassen Männer mit braunen Augen und mit schwar-zem Haar
            D                                       G   A
und aus der Jukebox erklang Musik die fremd und südlich war.
Bbdim              Bm               F#m7              Bm
      Als man mich sah, stand einer auf und lud mich ein.
 
 
[Refrain]
G                                               D
Griechischer Wein ist so wie das Blut der Erde, komm schenk dir ein,
                                A7
und wenn ich dann traurig werde liegt es daran,
                             D                 D7
dass ich immer träume von daheim, du musst verzeihn.
G                                               D
Griechischer Wein und die altvertrauten Lieder, schenk noch mal ein,
                                    A7
denn ich fühl die Sehnsucht wieder, in dieser Stadt
                               Bm    F#m7        Bm
werd ich immer nur ein Fremder sein,     und allein.
 
 
[Verse 2]
            Bm                                G    A   D
Und dann erzählten sie mir von grünen Hügeln, Meer und Wind,
          D                                    G A
von alten Häusern und jungen Frauen, die alleine sind
Bbdim             Bm               F#m7            Bm
      und von dem Kind, das seinen Vater noch nie sah.
 
           Bm                                G  A   D
Sie sagten sich immer wieder irgendwann geht es zur-ück,
            D                                 G  A
und das Ersparte genügt zu Hause für ein kleines Glück,
Bbdim                Bm            F#m7              Bm
      und bald denkt keiner mehr daran, wie es hier war.
 
 
[Refrain]
G                                               D
Griechischer Wein ist so wie das Blut der Erde, komm schenk dir ein,
                                A7
und wenn ich dann traurig werde liegt es daran,
                             D                 D7
dass ich immer träume von daheim, du musst verzeihn.
G                                               D
Griechischer Wein und die altvertrauten Lieder, schenk noch mal ein,
                                    A7
denn ich fühl die Sehnsucht wieder, in dieser Stadt
                               Bm    F#m7        Bm
werd ich immer nur ein Fremder sein,     und allein.
Show more

Immer Immer Wieder Geht Die Sonne Auf

Immer Immer Wieder Geht Die Sonne Auf Guitar Chords & Lyrics
[Verse 1]
         Em               Am
Wenn ein Traum, irgendein Traum sich nicht erfüllt,
         D             G
wenn die Liebe zu Ende geht,
                Am                     Am/F#
wenn selbst die Hoffnung nicht mehr besteht,
          Em
nur Einsamkeit...
 
         Em               Am
Wenn ein Blatt, irgendein Blatt vom Baume fällt,
         D                  Bm7
weil der Herbstwind es so bestimmt,
         C                   Am
wenn das Schicksal uns etwas nimmt,
             B        E
vertrau' der Zeit.
 
[Refrain]
                                  F#m          B
Denn immer, immer wieder geht die Sonne auf, 
                                      E
und wieder bringt ein Tag für uns ein Licht.
                                 F#m
Ja, immer, immer wieder geht die Sonne auf,
                                  G#7
denn Dunkelheit für immer gibt es nicht,
            C#m    A           B
die gibt es nicht, die gibt es nicht.
 
[Verse 2]
             Em              Am
Hör' ich ein Lied, irgendein Lied, das wir gekannt,
          D                        G
denk' ich noch immer, wie schön es war.
           Am                     Am/F#
Wir waren glücklich, wird mir dann klar,
              Em
denn Du warst hier...
 
         Em             Am
Und wenn dir irgend ein Mensch von mir erzählt,
          D                       Bm7
ich hätt' vergessen, dann denk' daran:
              C                   Am
Ich glaub' an morgen, Denn irgend wann
              B        E
stehst du vor mir....
 
[Refrain]
                                  F#m          B
Denn immer, immer wieder geht die Sonne auf, 
                                      E
und wieder bringt ein Tag für uns ein Licht.
                                 F#m
Ja, immer, immer wieder geht die Sonne auf,
                                  G#7
denn Dunkelheit für immer gibt es nicht,
            C#m    A           B
die gibt es nicht, die gibt es nicht.
Show more

Tausend Jahre Sind Ein Tag

Tausend Jahre Sind Ein Tag Guitar Chords & Lyrics
[Intro]
 
Cm Gm Cm Gm
Ab Eb Fm m
 
 
[Verse]
 
          Cm             Gm
Weißt du wieviel Sterne stehen
      Cm               Gm
Und wohin die Flüsse gehen?
      Ab               Eb
Sag warum der Regen fällt,
           Fm          G
Wo ist das Ende dieser Welt?
        Cm               Gm
Was war hier vor tausend Jahren?
      Cm           Gm
Warum können Räder fahren?
     Ab                       Eb
Sind Wolken schneller als der Wind?
          Fm            G
So viele Fragen hat ein Kind
 
 
[Pre Chorus]
 
              C              F
Ach Kind komm lass die Fragerei
          C               F
Für sowas bist du noch zu klein,
             D
Du bist noch lange nicht soweit
              Gsus4
Das hat noch Zeit was ist Zeit
        Eb/G          F/G           G
was ist Zeit? was ist Zeit? was ist Zeit
 
 
[Chorus]
 
            Cm
Ein Augenblick
            Bb
Ein Stundenschlag
         Ab
Tausend Jahre
     Bb  Cm
sind ein Tag
 
 
[Verse 2]
 
         Cm                Gm
Wie wird der Mensch zum Nimmersatt,
         Cm                Gm
Wer alles hat, kriegt noch Rabatt,
          Ab                Eb
Und woher kam die Gier nach Geld?
             Fm              G
Wie kommt der Hunger auf die Welt?
            Cm         Gm
Warum kommt jemand in Verdacht,
            Cm             Gm
Nur weil er sich Gedanken macht?
             Ab                    Eb
Ist man noch frei, wenn man nichts wagt,
                Fm                    G
wenn man nichts wagt,wenn man nichts wagt
 
 
[Pre Chorus 2]
 
              C               F
Ihr junges Volk was soll denn das
            C                 F
Und leistet ihr doch erst mal was
           D
Ihr werdet auch noch mal gescheit
               Gsus4
Das bringt die Zeit was ist Zeit
        Eb/G          F/G           G
was ist Zeit? was ist Zeit? was ist Zeit
 
 
[Chorus 2]
 
            Cm
Ein Augenblick
            Bb
Ein Stundenschlag
         Ab
Tausend Jahre
     Bb  Cm
sind ein Tag
 
 
[Interlude]
 
     Cm    Gm
Nanana nanana
     Cm    Gm
Nanana nanana
     Ab    Eb
Nanana nanana
     Fm    G
Nanana nanana
     Cm    Gm
Nanana nanana
     Cm    Gm
Nanana nanana
     Ab    Eb
Nanana nanana
     Fm    G
Nanana nanana
 
     Cm    Gm Cm Gm
Nanana
 
 
[Verse 3]
 
          Cm               Gm
Ist diese Welt denn noch erlaubt
         Cm            Gm
Die Erde ist bald ausgeraubt
           Ab               Eb
Das Wasser tot, das Land entlaubt
           Fm            G
Der Himmel luftdicht zugeschraubt
           Cm           Gm
Die schöne Lüge vom Goodwill
            Cm            Gm
Das hübsche Spiel vom Overkill
               Ab             Eb
Und wann macht ihr die Waffen scharf?
             Fm              G
Wenn ich das auch mal fragen darf
 
 
[Pre Chorus 3]
 
             C                F
Das wird verdammt noch mal so sein
             C             F
Und wer soll uns das je verzeihen?
                D
Ich bitt' euch, fragt, solang ihr seid
             Gsus4
Ihr seid die Zeit was ist Zeit
        Eb/G          F/G           G
was ist Zeit? was ist Zeit? was ist Zeit
 
 
[Chorus 3]
 
            Cm
Ein Augenblick
            Bb
Ein Stundenschlag
         Ab
Tausend Jahre
     Bb  Cm
sind ein Tag
 
 
[Outro]
 
     Cm    Gm
Nanana nanana
     Cm    Gm
Nanana nanana
     Ab    Eb
Nanana nanana
     Fm    G
Nanana nanana
     Cm    Gm
Nanana nanana
     Cm    Gm
Nanana nanana
     Ab    Eb
Nanana nanana
     Fm    G
Nanana nanana
Show more

Was Wichtig Ist

Was Wichtig Ist Guitar Chords & Lyrics
[Intro]
C    F
Dm F G
C
 
[1. Strophe]
    C                                  F
Was wichtig ist, ist nicht, was man so nennt
       Dm                            G
Nicht, was man ist und wen man alles kennt
              C             F
Ich kenn' die Regeln, ich beherrsch' das Spiel
     G              Em
Doch all das Wissen nützt nicht viel
    F                Dm                 F      G
Was wirklich wichtig ist, weiß ich erst heut'
 
[2. Strophe]
    C                                  F
Was wichtig ist, das ist nicht, was du hast
      Dm                          G
Nicht ob dein Leben andern Leuten passt
            C              F
Ich bin vor keinem Traum zurückgescheut
     G             C
Doch habe ich auch nichts bereut
    F                G                  C      E
Was wirklich wichtig ist, weiß ich erst heut'
 
[Refrain]
Am            E     C              D
   Ich wollte mehr,    was es auch war
     F            G        C      E
Kein Stern war zu fern für mich
Am              E   G             D
Jetzt steh' ich da,    fühle ganz klar
F                  Dm         G
All das ist nichts wert, ohne dich
 
[3. Strophe]
    C                               F
Ich dachte, es wär' wichtig frei zu sein
    Dm                               G
Ich dachte, dass ich glücklich bin allein
               C                F
Und doch kommt mir, seitdem ich dich verlor
     G             C
Mein Leben wie ein Irrtum vor
    F                G                  C
Was wirklich wichtig ist, weiß ich erst heut'
 
[Zwischenspiel]
D  A    G
Em D    A
D  G    A  F#m
G  Em   A
 
[4. Strophe]
    D                                G
Was wichtig ist, begreift man oft zu spät
     Em               D               A
Weil man es nicht mit dem Verstand versteht
                D             G
Ich weiß nicht, ob ich dich zurückgewinn'
    A                  D
Ich weiß nur ganz tief in mir drin
G                  F#         Bm   E
Was immer ich auch denke oder tu'
 
[Outro]
    D               A7
Was wichtig ist
             D             A7
Was wirklich wichtig ist
                 D
Das ... bist ... duuuuuuu!
Show more

Merci Cherie

Merci Cherie Guitar Chords & Lyrics
[Intro]
D
(2 bars)
 
 
[Verse 1]
   D
Merci, merci, merci für die Stunden,
   A                           F#7
Cherie, Cherie, Cherie. Unsre Liebe war
Bm        Bm/A     E/G#    E
schön, so schön, Merci Cherie,
            A
sei nicht traurig,
Bm            E       A
muss ich auch von dir gehn.
 
 
[Verse 2]
  D
Adieu, Adieu, Adieu, deine Tränen tun
 A                          F#7
weh, so weh, so weh. Unser Traum fliegt
   Bm    Bm/A    E/G#    E
dahin, dahin. Marcie Cherie,
      A
weine nicht, auch
Bm          E      A
das hat so seinen Sinn.
 
 
[Bridge]
            G             A
Schau nach vorn, nicht zurück,
        F#m           Bm
zwingen kann man kein Glück,
          G           A
denn kein Meer ist so wild
        D     A
wie die Lie---be.
 
    Am       G
Die Liebe allein,
    Gm          D
nur die kann so sein,
   Em       A7
so sein, so sein.
 
 
[Verse 3]
   D
Merci, merci, merci für die Stunden,
   A                           F#7
Cherie, Cherie, Cherie. Unsre Liebe war
Bm        Bm/A     E/G#    Em
schön, so schön, Merci Cherie,
A    D         Bm
so schön, so schön.
    G     Em      D
Merci Cherie, Merci.
Show more

Gib Mir Deine Angst

Gib Mir Deine Angst Guitar Chords & Lyrics
Capo 1
 
Intro:
F Dm Gm C
F Dm Gm C D
 
                  D                Bm              Esus4   Em
Du sagst Du bist frei und meinst dabei: Du bist alleine.
                Asus4            A                Dadd9 D
Du sagt Du bist stark und meinst: Du hast noch ein paar Träume.
           G                       F#m           Bm
Jeder Blick aus Deinen Augen ist ein stummer Hilfeschrei
               G               D               C  A7
Mir geht es genau wie Dir, Du kannst ruhig ehrlich sein.
 
                  D                Bm              Esus4 Em
Du sagst Dir geht's gut, jedoch das klingt bei Dir so bitter.
                Asus4         A                   Dadd9 D
Wenn ich Dich berühr' ist mir als spür' ich, daß Du zitterst.
        G                            F#m             Bm
Deine Seele ist voll Narben, Du hast Angst sie brechen auf.
               G                   D             Bm        Esus4 E
Vergrab Dich in meinem Arm, ich schütze Dich so gut ich kann.
 
               E    C#m               A           B
Gib mir Deine Angst, ich geb' Dir die Hoffnung dafür.
                E   C#m               A        B
Gib' mir Deine Nacht, ich geb' Dir den Morgen dafür.
              G#m     C#m       F#m               B          F#m B Dadd9
Solang' ich Dich nicht verlier', find' ich auch einen Weg mit Dir.
 
 
                 D                  Bm                 Esus4 Em
Schau mir ins Gesicht, ich suche Dich in Deinem Schweigen.
                  Asus4            A                 Dadd9 D
Noch fällt es uns schwer, das was wir fühlen auch zu glauben.
           G                             F#m               Bm
Doch ich will mit Dir versinken, bis uns beide nichts mehr trennt.
                 G                  D                Bm         Esus4 E
Und wenn Dich die Kraft verläßt, vertrau auf mich und halt Dich fest.
 
                E  C#m               A            B
Gib mir Deine Angst, ich geb' Dir die Hoffnung dafür.
              E C#m              A             B
Gib mir Deine Nacht, ich geb' Dir den Morgen dafür.
               G    Em               C          D
Gib mir Deine Angst, ich geb' Dir Gewißheit dafür.
                G   Em               Am       B B7
Gib mir Deinen Traum, ich geb' Dir die Wahrheit dafür.
 
E C#m A B
E C#m A B
              G#m     C#m       F#m               B          F#m B B7
Solang'ich Dich nicht verlier', find' ich auch einen Weg mit Dir.
 
 
                E  C#m               A            B
Gib mir Zuversicht, die all meine Zweifel besiegt.
              E C#m                A             B
Gib mir das Gefühl, daß es ein Zuhaus' für mich gibt.
               G    Em               C          D
Gib mir Deine Angst, ich geb' Dir die Hoffnung dafür.
                G   Em               C       D
Gib mir Deine Nacht, ich geb' Dir den Morgen dafür.
              Bm      Em       Am               D          Am D E
Solang' ich Dich nicht verlier', find' ich auch einen Weg mit Dir
Show more

Der Gekaufte Drachen

Der Gekaufte Drachen Guitar Chords & Lyrics
[Intro]
Bb Eb
Bb Eb
 
[Verse 1]
    Bb                    Eb          Bb
Ein Kieselsteinweg führte mich zu dem Haus
    G                         Cm
Das Licht fiel auf englischen Rasen
    Gbm                    Eb     Bb
Auf seidenem Teppich stand ich im Portal
    Eb           Cm          F
Vor Gemälden und wertvollen Vasen
     Bb                       Eb        Bb
Dann zeigte der Hausherr voll Stolz den Besitz
        G                       Cm
Was Sie seh'n gehört mal meinem Kleinen
       Gbm                       Eb          Bb
Dieses Haus, die Fabrik, nur für ihn tu' ich das
      Eb            Cm          F
Dafür leb' ich, ich hab nur den einen
        Bb      Eb             Bb
Während er so erzählte mit dem Glas in der Hand
                Eb              C         F
Sah niemand den Kleinen, der im Türrahmen stand
       Bb        D      Gm                    Eb
Als er anfing zu reden, war es plötzlich ganz still
       Bb         Eb          Bb                F
Und er sagte: Papa, ich weiss nicht, ob ich das will!
 
 
[Refrain]
             Bb        Dm
Ich will mit Dir einen Drachen bau'n
    Eb        Bb
Mit Dir einen Drachen bau'n
Eb         Bb              F
Für so was hast Du niemals Zeit
             Bb        Dm
Ich will mit Dir einen Drachen bau'n
    Eb        Bb
Mit Dir einen Drachen bau'n
Eb           Bb    Eb
Denn ein gekaufter Drache
Bb               F       Bb
Fliegt nicht mal halb so weit
 
 
[Verse 2]
    Bb                        Eb           Bb
Der Kieselsteinweg führt noch heut' zu dem Haus
    G                           Cm
Die Parties sind dort längst verklungen
    Gbm                         Eb          Bb
Der Mann sitzt vor mir leicht gebückt und ergraut
      Eb        Cm               F
Und erzählt mir leis' von seinem Jungen
    Bb                    Eb                Bb
Der lebt heut' sein Leben irgendwo in der Stadt
       G                    Cm
Es ist alles ganz anders gelaufen
   Gbm                    Eb               Bb
Er hat mir geschrieben er kommt nicht mehr heim
    Eb              Cm        F
Ich glaub' ich werd alles verkaufen
        Bb      Eb               Bb
Während er so erzählte mit wenig Hoffnung im Blick
               Eb           C             F
Gehen meine Gedanken zu dem Kleinen zurück
         Bb          D           Gm          Eb
Er sagte damals sehr wenig, aber trotzdem so viel
        Bb          Eb          Bb                F
Mit den Worten: Papa, ich weiss nicht, ob ich das will!
 
 
[Refrain]
             Bb        Dm
Ich will mit Dir einen Drachen bau'n
    Eb        Bb
Mit Dir einen Drachen bau'n
Eb         Bb              F
Für so was hast Du niemals Zeit
             Bb        Dm
Ich will mit Dir einen Drachen bau'n
    Eb        Bb
Mit Dir einen Drachen bau'n
Eb           Bb    Eb
Denn ein gekaufter Drache
Bb               F       Bb
Fliegt nicht mal halb so weit
 
 
[Instrumental]
Bb Dm Eb Bb Eb Bb F
 
 
[Outro]
             Bb        Dm
Ich will mit Dir einen Drachen bau'n
    Eb       Bb
Ahh na na na na na
Eb       Bb       F
Na na na na na na na na
      Bb       Dm
Na na na na na na na na
    Eb        Bb
Na  na na na na na
Eb           Bb    Eb
Na na na na na na na na
Bb     F       Bb
Na na na na na na na na
Show more

Heute Beginnt Der Rest Deines Lebens

Heute Beginnt Der Rest Deines Lebens Guitar Chords & Lyrics
[Intro]
Bm F#m/A G D/F#  G/B D/A G D/A — Dsus2/A
 
D A/C# G/B D/A F#m Bm E/G# A
Bm F#m/A G D/F# G/B D/A G D/A — Dsus2/A
 
Dm
 
 
[Verse]
Dm
Von jetzt an Freiheit wagen
F/C
Heuchelei nicht ertragen
D#/A#
Das Glück erfassen
           D5/A               Dm/A  A
Statt nur suchen nach mehr...
Dm
Fünf einmal g'rad sein lassen
F/C
Nicht in Tabellen passen
D#/A#
Und um die Wahrheit kämpfen...
 
F/C
Tun, was man will
     C
Und woll'n, was man tut
    Dm
Ob jung oder alt
      A
Gilt uns're Devise...
 
 
[Chorus]
D     A/C#          G/B         D/A
Heute beginnt — der Rest deines Lebens
F#m        Bm        E/G#        A
Jetzt oder nie — und nicht irgendwann!
Bm              F#m/A       G            D/F#
Schau' auf dein Ziel — kein Traum ist vergebens
G/B    D/A  G D/A — Dsus2/A  Dm
Heut' fängt die   Zu —  kunft    an!
 
 
[Verse]
Dm
Von jetzt an Sein statt Haben
F/C
Nicht das Gefühl vergraben
D#/A#
Einander finden
        D5/A               Dm/A  A
Anstatt Worte verlier'n...
Dm
Über die Trägheit siegen
F/C
Und nicht das Rückgrat biegen
D#/A#
Nicht seinen Traum verraten
 
F/C
Seh'n mit dem Herz
    C
Und nie resignier'n
    Dm
Mit dir Hand in Hand
A
Alles erfühlen...
 
 
[Chorus]
D     A/C#          G/B         D/A
Heute beginnt — der Rest deines Lebens
F#m        Bm        E/G#        A
Jetzt oder nie — und nicht irgendwann!
Bm              F#m/A       G            D/F#
Schau' auf dein Ziel — kein Traum ist vergebens
G/B    D/A  G D/A — Dsus2/A  A#
Heut' fängt die   Zu —  kunft    an!
 
 
[Solo]
A# F/A# D#/G A#/F
D# A#/D Cm F
 
 
[Chorus]
D     A/C#          G/B         D/A
Heute beginnt — der Rest deines Lebens
F#m         Bm       E/G#      A
Heute fängt an — was du daraus machst!
Bm             F#m/A       G         D/F#
Geh' durch die Nacht — dem Morgen entgegen
G/B  D/A  G D/A — Dsus2/A
Als  ob   du    neu erwachst
 
 
[Outro]
D A/C# G/B D/A
Gm Gm#6/E D
Show more

Ein Ehrenwertes Haus

Ein Ehrenwertes Haus Guitar Chords & Lyrics
[Verse 1]
 
           A                               E                        A
In diesem Mietshaus wohnen wir seit einem Jahr und sind hier wohlbekannt.
                 D                                         A
Doch stell‘ dir vor, was ich soeben unter uns’rer Haustür fand!
                                               C#7              F#m      B7
Es ist ein Brief von unser’n Nachbarn, darin steht, wir müssen raus!
             A                      E                          A
Sie meinen, du und ich, wir passen nicht in dieses ehrenwerte Haus.
 
 
[Verse 2]
 
              A                           E                      A
Weil wir als Paar zusammen leben und noch immer ohne Trauschein sind,
              D                                            A
Hat man sich gestern hier getroffen und dann hat man abgestimmt.
                                                C#7                  F#m       B7
Und die Gemeinschaft aller Mieter schreibt uns nun: „Zieh’n Sie hier aus!“
           A                    E                          A      F
Denn eine wilde Ehe, das passt nicht in dieses ehrenwerte Haus.
 
 
[Verse 3]
 
         Bb                              F                  Bb
Es haben alle unterschrieben, schau dir mal die lange Liste an:
              D#                                          Bb
Die Frau von nebenan, die ihre Lügen nie für sich behalten kann
                                         D7             Gm        C7
Und die vom Erdgeschoss, tagtäglich spioniert sie jeden aus!
             Bb                         F                                   Bb     F#
Auch dieser Kerl, der seine Tochter schlägt, spricht für dieses ehrenwerte Haus.
 
 
[Verse 4]
 
              B                               F#                       B
Und dann die Dicke, die den Hund verwöhnt, jedoch ihr eig’nes Kind vergisst,
           E                                               B
Der Alte, der uns stets erklärt, was hier im Haus verboten ist
                                         D#7                    G#m      C#7
Und der vom ersten Stock, er schaut die ganze Zeit zum Fenster raus
              B                        F#                           B      G
Und er zeigt jeden an, der mal falsch parkt vor diesem ehrenwerten Haus. 
 
 
[Verse 5]
           C                              G                     C
Der graue Don Juan, der schaut dich jedesmal im Aufzug schamlos an.
            F                                                    C
Die Witwe, die verhindert hat, daß hier ein Schwarzer einzieh’n kann!
                                                  E7                Am       D7
Auch die von oben, wenn der Gasmann kommt, zieht sie den Schlafrock aus.
            C                        G                            C     G
Sie alle schämen sich für uns, denn dies‘ ist ja ein ehrenwertes Haus.
 
 
[Outro]
 
               C                      E7                    Am     D7
Wenn du mich fragst, diese Heuchelei halt‘ ich nicht länger aus!
           C                                G                           C
Wir packen uns’re sieben Sachen und zieh’n fort aus diesem ehrenwerten Haus!
Show more

Siebzehn Jahr Blondes Haar

Siebzehn Jahr Blondes Haar Guitar Chords & Lyrics
[Intro]
C Am Dm C F6 D7 G C F
 
[Verse]
C                  Am
Ein Tag wie jeder, ich träum von Liebe,
F         G       Bm       F   G
Doch eben nur ein Traum - aha aha.
C                         Am
Menschen wohin ich schau, Großstadtgetriebe,
F          G           C    E7
Und auf einmal sah ich sie, sie.
 
[Chorus]
A        F#m           Bm A     D6  B7  E7
17 Jahr, blondes Haar, so stand sie vor mir.
A        F#m           Bm  A    D6  B7  E7 G7
17 Jahr, blondes Haar, wie find ich zu ihr?
 
[Verse]
C                        Am
Sieh hat mich angelacht, und war vorüber,
F           G      Bm          F  G
Da war's um mich geschehen - aha aha
C                         Am
Menschen wohin ich schau, Großstadtgetriebe
F       G            C    E7
Und überall such ich sie, sie.
 
[Chorus]
A        F#m           Bm A     D6  B7  E7
17 Jahr, blondes Haar, so stand sie vor mir.
A        F#m           Bm  A    D6  B7  E7 G7
17 Jahr, blondes Haar, wie find ich zu ihr?
 
lalalala la la la la la
Show more

Ich Weiß Was Ich Will

Ich Weiß Was Ich Will Guitar Chords & Lyrics
[Verse 1]
 
Gm                      D/F#
Dein Haar weht im Wind
 
Von meinem Fenster aus
   Bb/F                C/E
Da seh' ich dich geh'n
                               Eb                Dm Cm
Du winkst herauf und bleibst sekundenlang steh'n
 
Ich denk' wie schön war es doch
Am7b5              Dsus4 D
Eben noch hier mit dir
    Gm                D/F#
Ich weiß was ich will
 
Ich will dich fühlen
         Bb/F           C/E
Wenn der Morgen erwacht
                           Eb
Mit dir den Tag verbringen bis in die Nacht
Cm                           Am7b5
Und glauben nirgends ist ein Ende in Sicht
Dsus4        D
Nein für uns nicht
    Gm
Ich weiß was ich will
D/F#
Ich will die Leidenschaft
    Bb/F               C/E
Mit der du mich liebst
 
Die sanfte Zärtlichkeit
    Eb               Cm
Wie du sie mir gibst
                        Am7b5
Die Illusion du lebst allein nur für mich
Dsus4       D
Die brauche ich
 
 
[Chorus]
 
    Bb
Ich weiß was ich will
                           Dsus4         D
Ich will daß endlich etwas Neues beginnt
 
Daß wir wie ein Gedanke
Gm
Ein Körper sind
Eb
Das ist mein Ziel
Cm                 Dsus4      D
Sag' mir nur eins: Will ich zuviel ?
 
 
[Verse 2]
 
    Gm                D/F#
Ich weiß was ich will
 
Dir alles zeigen
        Bb/F            C/E
Was ich jemals geseh'n
 
Was du auch immer tust
Eb                       Cm
Verzeih'n und versteh'n
                           Am7b5
Was ich noch nie vorher im Leben getan
Dsus4           D
Fang' ich jetzt an
 
 
[Bridge]
 
Gm D/F# Bb/F C/E
Eb Cm Am7b5 Dsus4 D
 
 
[Chorus 2]
 
    Bb
Ich weiß was ich will
                               Dsus4           D
Ich will dich nie mehr aus den Augen verlier'n
                           Gm
Will deine Hände sanft und weich auf mir spür'n
Eb
Glauben daran
Cm
Daß es auch so
Dsus4             D
Weitergeh'n kann
 
 
[Verse 3]
 
Gm                        D/F#
Noch kann ich dich seh'n
                                   Bb/F           C/E
Mit schnellem Schritt gehst du die Straße entlang
                         Eb              Cm
Mit deinem so vertrauten typischen Gang
                                Am7b5              Dsus4 D
Ich denk' wie schön war es doch eben noch hier mit dir
 
 
[Verse 4]
 
    Am                E/G#
Ich weiß was ich will
                        C/G                D/F#
An einem leeren Strand allein mit dir sein
                         F                 Dm
Und alles tun was man so tun kann zu Zwein
                         Bm7b5
Und kein Gedanke von uns bleibt ungesagt
Esus4          E
Nichts wird vertagt
    Am                E/G#
Ich weiß was ich will
                           C/G                D/F#
Wie ein Zigeuner durch die Welt mit dir zieh'n
                         F                 Dm
Dem ganzen Zirkus dieses Daseins entflieh'n
                          Bm7b5
Und alles das bis uns die Sinne vergeh'n
Esus4          E
Wär das nicht schön ?
 
 
[Chorus 3]
 
    C
Ich weiß was ich will
                           Esus4         E
Daß jede Nacht für uns zum Karneval wird
                      Am
Und jeder Weg nur zueinander uns führt
F
Das ist mein Ziel
Dm             Esus4      E
Sag' mir eins: will ich zuviel ?
 
 
[Verse 5]
 
    Am                E/G#
Ich weiß was ich will
                               C/G          D/F#
Ich will dich ganz und gar und immer um mich
 
Was uns im Wege steht
    F          Dm
Das ändere ich
                           Bm7b5
Ich hab' noch nie im Leben Berge versetzt
Esus4      E
Ich tu' es jetzt
 
[Outro]
 
Am E/G# C/G D/F#
F  Dm Bm7b5 Esuse  E
 
 
 
************************************
 
| x   Dead note
| g   Grace note
| (n) Ghost note
| h   Hammer-on
| p   Pull-off
| r   Release
| >   Accented note
| t   Tapping
| b   Bend
| br  Bend release
| pb  Pre-bend
| pbr Pre-bend release
| /   Slide up
| \   Slide down
| ~   Vibrato
| s   Slap
| P   Pop
| PM  Palm mute
| TR  Trill
| N   Tremolo
 
************************************
Show more

Mit 66 Jahren

Mit 66 Jahren Guitar Chords & Lyrics
[Verse]
 
F
Ihr werdet euch noch wundern, wenn ich erst Rentner bin,
                                                       D# Bb F
sobald der Streß vorbei ist, dann lang ich nämlich hin. Oho,oho,oho.
F
Dann föhn ich äußerst lässig, das Haar, das mir noch blieb,
                                                   D# Bb F
ich ziehe meinen Bauch ein und mach auf heißer Typ.Oho,oho,oho.
    Bb             F     Bb               F
Und sehen mich die Leute entrüstet an und streng,
     Bb              F                           C
dann sag ich "Meine Lieben, ihr seht das viel zu eng!"
 
 
[Chorus]
 
    F  C          Bb             F
Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an,
    Bb F          G7              C
Mit 66 Jahren, da hat man Spaß daran,
    F  C          Bb                F
Mit 66 Jahren, da kommt man erst in Schuß,
    Bb C                        F
Mit 66 ist noch lang noch nicht Schluß.
 
 
[Verse]
 
Ich kauf' mir ein Motorad und einen Lederdress
und fege durch die Gegend mit 110 PS, o-ho, o-ho, o-ho.
 
Ich sing' im Stadtpark Lieder, daß jeder nur so staunt.
Und spiel' dazu Gitarre mit einem irren Sound, o-ho, o-ho, o-ho.
 
Und mit den andern' Kumpels vom Pensionärsverein,
da mach' ich eine Band auf und wir jazzen ungemein.
 
 
[Chorus]
 
    F  C          Bb             F
Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an,
    Bb F          C
Mit 66 Jahren, da hat man Spaß daran,
    F  C          Bb                F
Mit 66 Jahren, da kommt man erst in Schuß,
    Bb C                        F
Mit 66 ist noch lang noch nicht Schluß.
 
 
[Verse 3]
(chords pitche up a whole step)
 
G
Und abends mache ich mich mit Oma auf den Weg, 
                                                F     C     G
da gehn' wir nämlich rocken, in eine Discothek, o-ho, o-ho, o-ho. 
G
Im Sommer bind' ich Blumen um meine Denkerstirn 
                                                        F     C     G
und tramp' nach San Franzisco, mein Rheuma auskuriern', o-ho, o-ho, o-ho. 
    C               G            C         G
Und voller Stolz verkündet mein Enkel Waldemar: 
     C            G                      D
"Der ausgeflippte Alte, das ist mein O-papa!" 
 
 
[Chorus]
 
    G  D          C               G
Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an,
    C  G          A7              D
Mit 66 Jahren, da hat man Spaß daran,
    G  D          C                    G
Mit 66 Jahren, da kommt man erst in Schuß,
    C  D                            G
Mit 66 ist noch lang noch nicht Schluß
Show more

Aber Bitte Mit Sahne

Aber Bitte Mit Sahne Guitar Chords & Lyrics
[Verse 1]
 
C                                                 F (Bbsus2 F)      C (F C)
Sie treffen sich täglich um viertel nach drei  aaahh          ooojehh
                                           F (Bbsus2 F)      C (F C)
am Stammtisch im Eck in der Konditorei  aaahh          ooojehh
    F                        C
und blasen zum Sturm auf das Kuchenbuffett
    F                            G
auf Schwarzwälder Kirsch und auf Sahnebaiser
    C           C7      F          F7    F F# G
auf Früchteeis, Ananas, Kirsch und Banane
               C (F C)                C (F C)
aber bitte mit Sahne, aber bitte mit Sahne...
 
 
[Verse 2]
 
C                                                   F (Bbsus2 F)      C (F C)
Sie schwatzen und schmatzen, dann holen sie sich aaahh          ooojehh
                                         F (Bbsus2 F)      C (F C)
noch Buttercremetorte und Bienenstich aaahh          ooojehh
    F                        C
sie pusten und prusten, fast geht nichts mehr rein,
        F                          G
nur ein Mohrenkopf höchstens, denn Ordnung muss sein
    C         C7       F         F7      F F# G
Bei Mathilde, Ottilie, Marie und Liliane
               C (F C)                C (F C)
aber bitte mit Sahne, aber bitte mit Sahne...
 
 
[Verse 3]
 
C                                               F (Bbsus2 F)     C (F C)
Und das Ende vom Lied hat wohl jeder geahnt, aaahh          ooojehh
C                                        F (Bbsus2 F)     C (F C)
der Tod hat reihum sie dort abgesahnt aaahh          ooojehh
          F                    C
die Hinterbliebenen fanden vor Schmerz keine Worte,
    F                        G
mit Sacher- und Linzer - und Marzipantorte
          C        C7      F             F7   F F# G
hielt als letzte Liliane getreu noch zur Fahne
               C (F C)               C (F C)
aber bitte mit Sahne, aber bitte mit Sahne...
 
 
[Verse 4]
 
C                                                  F (Bbsus2 F)     C (F C)
Doch auch mit Liliane war es schließlich vorbei aaahh          ooojehh
                                          F (Bbsus2 F)     C (F C)
sie kippte vom Stuhl in der Konditorei hmmmm          ooojehh
        F                         C
auf dem Sarg gabs statt Kränze verzuckerte Torten
       F                      G
und er Pfarrer begrub sie mit rührenden Worten
         C            C7         F          F7    F F# G
dass der Herrgott den Weg in den Himmel ihr bahne
               C (F C)                C (F C)
aber bitte mit Sahne, aber bitte mit Sahne...
                  C                      C (F C)
noch ein Tässchen Kaffee, aber bitte mit Sahne
                 C                      C (F C)
noch ein kleines Baiser, aber bitte mit Sahne
                                 C                      C (F C)
oder solls vieleicht doch ein Keks sein? aber bitte mit Sahne...
Show more

Das Ist Dein Tag

Das Ist Dein Tag Guitar Chords & Lyrics
Capo: 3rd fret

[Intro]
D    Em    C  D  G
 
[Verse]
G            Em7         C        Am7        D
Das ist dein Tag, dieser Tag, der Blumen und Lichter.
G            Em7           Cmaj7      C        D
Das ist dein Tag, wer dich mag, denkt heute an dich.
Em                      C     D      G   C
Fühl' dich befreit, wie von Liebe getragen.
G            Em          C           D      G
Das ist dein Tag, dieser Tag, den du nie vergißt.
 
        Dm7                G7                C
Was du behältst ist immer das, was in dein Leben paßt.
        Am                      D               G
Was du geschehn' läßt, ist auch das, was dir geschieht.
        Dm7                G7             C
Was du bekommst, ist immer das, was du gegeben hast.
              Am7                    D
Weil du geliebt hast, wirst du geliebt.
 
G            Em7         C          Am       D
Das ist dein Tag, dieser Tag, der großen Gefühle.
G            Em             Cmaj7      C          D
Du blickst zurück, auf das Stück, das hinter dir liegt.
Em                           C    D7      G  C
Du siehst nach vorn und du stellst neue Fragen.
G             Em7          C          D       G
Heut', an dem Tag, diesem Tag, den du nie vergißt.
 
[Chorus]
Bb           Gm          Eb7      Cm         F
Das ist dein Tag, dieser Tag, der Blumen und Lichter.
Bb           Gm            Eb7        Cm7      F
Das ist dein Tag, wer dich mag, denkt heute an dich.
 
[Verse]
Gm          Em              Eb    Dm   Eb
Fühl' dich befreit, wie von Liebe getragen.
F             Gm          Eb          F       Bb
Heut', an dem Tag, dieser Tag, den du nie vergißt.
 
Ab           Fm7           Db7      Bbm7       Eb
Das ist dein Lied, es sagt dir, was Worte nicht sagen.
Ab         Fm           Db        Bbm7      Eb
Mit diesem Lied wünsch' ich mir, bleib' so, wie du bist.
Fm                      Db     Eb    Cm  Db
Fühl' dich befreit, wie von Liebe getragen.
Ab           Fm          Db          Eb     Ab
Das ist dein Tag, dieser Tag, den du nie vergißt.
 
[Outro]
Fm    Db   Eb    Ab
Show more

Listen To Udo Jürgens Songs

For a limited-time only, you can get unlimited access to Udo Jürgens songs, ad-free for 3 months when you sign up to Amazon Music Unlimited through this page.

Unlike other music streaming sites, Amazon Music Unlimited allows you to listen to Udo Jürgens both online and offline (so you could be listening to your favorite Udo Jürgens tracks from anywhere in the world, without worrying about data usage or having the songs cut out midway)

This offer is currently available when we last checked (August 1st 2022), but we can’t say for sure if they’ll still be offering it when you are reading this. The quickest way to find out is to click here.

What Is Your Top Udo Jürgens Song?

So that’s our top tracks from Udo Jürgens, what is your favourite? Were there any we missed that need to be on our article? Let us know by submitting a comment below!

Leave a Reply

Your email address will not be published.